Service Hotline  +49 (0)2739 87546-0

Absturzsicherungen für Gründach

Flachdach mit Dachbegrünung oder Kies

Gründach oder Flachdach mit Dachbegrünung  

Als Absturzsicherung für Gründächer ist das System DIASAFE® optimal geeignet. Für Neubau oder Sanierung ist die Konsole DIASAFE® mit Auflast eine wirtschaftliche Lösung als Anschlag­punkt oder horizontales Seilsystem für Dachterrassen mit Dachbegrünung.
Das System ist für Flachdach bis 5° Neigung zulässig und erfüllt die in den arbeits­schutz­rechtlichen Vorschriften geregelten Anforderungen. Die Montage erfolgt ohne Dachdurchdringung. Dadurch wird die Dachabdichtung nicht beschädigt und das System kann keine Wärmebrücken auf der Dachfläche verursachen.
Die Art und Dicke der Belastungsschicht des DiaSafe® Systems kann sehr unterschiedlich sein. Es können Dächer mit Begrünung, Bekiesung oder Pflasterung mit DiaSafe® gesichert werden. Abhängig von der Dachkonfiguration sind Auflasten schon ab 30 kg/m² oder Sicherungsteppichgrößen ab 1 m² möglich.
Beim DIASAFE® Seilsystem wird der Karabiner des Verbindungsmittels immer an das Verankerungsseil und nie direkt an den Pfosten angeschlossen, um mehr Bewegungsfreiheit für den Benutzer zu gewährleisten. Zwischen zwei Pfosten kann sich der Karabiner frei bewegen. Mit dem Seilsystem kann sich in jedem zweiten Feld eine Person anschlagen. Der Austausch einzelner Anschlagpunkte, die nach einem eventuellen Absturz beschädigt werden sollten, kann ohne Öffnen der Abdichtungs- und Dämmungsschicht durchgeführt werden.

Absurzsicherung-Seilsystem auf Gründach ohne Dachdurchdringung
 

Produktbeschreibung DIASAFE®

Dementsprechend dient die Metallöse am oberen Ende für:

  • die direkte Befestigung von 1 oder 2 Personen
  • die Montage des Seils als End- oder Eckstütze
Diasafe-Absturzsicherung fuer Gründach


Die Metallöse geht nach unten hin in eine Metallstange über, welche durch Glasfasern verstärkt und am unteren Ende schlaufenartig gebogen ist. Die gesamte Konstruktion ist auf einer hochwertiger Polymer-Kunststoffplatte befestigt. Diese kegelförmige Basisplatte verzweigt sich vierfach auf horizontaler Ebene.

Absurzsicherung-Seilsystem auf Gründach ohne Dachdurchdringung
Eine Geotextil Matte bedeckt die vier Flügelverbreiterungen der Basisplatte, deren Oberfläche Maße 3 x 3 m d.h. 9 m² aufweist. Die Matte wird wiederum mit Ballastmaterial bedeckt, welches  pflanzliches Substrat, Schotter oder Betonplatte sein kann. Bei einem Absturz verformt sich die Verankerungsstange wie eine gezogene Feder und die Kunststoffkonsole fungiert hierbei teilweise als energieabsorbierendes Element. Die Basishalterung und der Ballast widerstehen jedoch ohne permanente Deformation die auftretenden Lasten. Das Ballastmaterial sollte ein Gewicht von 720 kg haben und gleichmäßig auf der 9 m² Oberfläche verteilt sein (Gewicht durch Dicke des Ballastmaterials kontrollierbar).

Diasafe-Absturzsicherung mit Auflast für Gründach

Der DIASAFE® ist entweder als Dach-Anschlag­punkt oder als horizontales Seilsystem nach DIN EN 795 Klasse A und C (Version 2012) zertifiziert. Das System muss zusammen mit einer geeigneten PSA nach EN 355 und EN 365 als Auffang- oder Rückhaltesystem verwendet werden. Die Montage und die Freigabe des Systems darf nur durch anerkannte Fachfirmen erfolgen.


Planung und Service

Für die genaue Planung und Berechnung Ihres gewünschten Systems stehen wir Ihnen mit unserem Fachwissen und speziellen Berechnungsprogrammen gerne zur Verfügung.

Diasafe Seilsysteme Gründach mit Auflast

Download

DIASAFE Gründach mit Auflast
Gründach-Absturzsicherungen

Service

ETANCO Katalog 2017/18
Durchblättern
Download Befestigungssysteme
Download
Übersicht
Dachbegehung
Dachbegehung
mehr Infos
Berechnung
Berechnung
mehr Infos
Technische Beratung +49 (0)7841 601620