Service Hotline  +49 (0)2739 87546-0

Absturzsicherungen für Stehfalz

Metalldach mit Stehfalz, Rundfalz und Sonderfalz

Absturzsicherung für Stehfalzdach, Rundfalzdach und Sonderfalzdach  

Als Absturzsicherung für Falzdach ist das System SECUROPE optimal geeignet. Für Neubau oder Sanierung ist die Konsole in Kreuzform eine wirtschaftliche Lösung als Anschlagpunkt oder horizontales Seilsystem für Metalldach mit Stehfalzdeckung. Die SECUROPE Absturzsicherung kann dank der richtigen Befestigungsvorrichtung auf fragilen Dächern, wie z.B. Falzdächern, installiert werden.
Als Falzdach bezeichnet man eine Dachdeckung, die aus Scharen auf dem Dach zusammengebaut wird. Die Scharen können aus Zink, Aluminium, Kupfer oder Stahl hergestellt werden. Die Befestigung von Zusatzelementen durch Dachdurchdringung ist sehr aufwendig und gefährdet die Dichtung des Daches. Die SecuRope Befestigungsvorrichtung wird direkt auf dem Falzdach angebracht. Dies geschieht über speziell geformte Klemmen ohne Dachdurchdringung, welche den Konturen des Falz-Profils nachempfunden sind. Die Falzklemmen widerstehen äußerst hohen Kräften.
Die auf die Klemmen einwirkende Kraft wird auf die Falznaht und auf die Struktur übertragen. Die Klemmen wurden auf verschiedenen Falzprofilen getestet. Ausschlaggebend ist die gemessene Bruchlast der Klemmen bei Scherung (Schereinwirkung). Eine Liste mit den gemessenen Werten finden Sie in unserer Montageanleitung. Die Parameter der SecuRope Absturzsicherung (Länge des Seils, Abstand zwischen zwei Seilhaltern, Anzahl der Nutzer) müssen so bestimmt werden, dass die Endseilhalter einer Kraft unter 12 kN ausgesetzt sind. Die Zwischenseilhalter unterliegen einer Kraft von 6 kN. Im Allgemeinen sind 4 Klemmen pro Befestigungsvorrichtung ausreichend.
Im Falle eines Absturzes wird die Last auf die Endseilhalter übertragen und darf nicht mehr als 12 kN betragen. Um diesem Erfordernis gerecht zu werden, können die Parameter (energieabsorbierendes Element, Abstand zwischen zwei Seilhaltern, Anzahl der Nutzer) angepasst werden.  

Absturzsicherung für Rundstehfalz
Absturzsicherung fuer Rundstehfalz
Absturzsicherung für Stehfalz
Absturzsicherung Stehfalz

Produktbeschreibung

Die Befestigungsvorrichtung besteht aus:
  • zwei Edelstahlplatten, ausgelegt in Kreuzform
  • einem Endseil- oder Zwischenseilhalter oder Anschlagpunkt
  • den Falz-Klemmen
Verlegungsbeispiel Stehfalz-Dachabsturzsicherung
 

Das SECUROPE Falzdach ist entweder als Dach-Anschlagpunkt oder als horizontales Seilsystem nach DIN EN 795 Klasse A (Version 2013) und Klasse C (Version 2012) zertifiziert. Das System muss zusammen mit einer geeigneten PSA nach EN 355 und EN 365 als Auffang- oder Rückhaltesystem verwendet werden. Die Montage und die Freigabe des Systems darf nur durch anerkannte Fachfirmen erfolgen.

Planung und Service
Für die genaue Planung und Berechnung Ihres gewünschten Systems stehen wir Ihnen mit unserem Fachwissen und speziellen Berechnungsprogrammen gerne zur Verfügung.
Securope Stehfalzdach Absturzsicherungen

Download

Service

ETANCO Katalog 2017/18
Durchblättern
Download Befestigungssysteme
Download
Übersicht
Dachbegehung
Dachbegehung
mehr Infos
Berechnung
Berechnung
mehr Infos
Technische Beratung +49 (0)7841 601620