Service Hotline  +49 (0)2739 87546-0

Temporäres Dachgeländer

Das temporäre kollektive Schutzgeländer auf Trapezblech

Die industriellen Dächer werden mit immer mehr Technik gebaut. Photovoltaik-, Solaranlagen, Klima- oder Lüftungsanlagen auf Stahltrapezblech stellen immer eine Absturzgefahr dar und verlangen besondere Aufmerksamkeit. Der Gebäudeinhaber ist verpflichtet diese Bauelemente gegen Absturz zu sichern.
Die Dachflächen können mit einem umlaufenden temporären Dachgeländer gewährleistet werden. Die Vorteile liegen darin, dass erstens keine Personenschutzausrüstung während der Dacharbeiten notwendig wird. Zweitens existiert keine Dauer- und Personenbegrenzung, wie dies für Seilsysteme oder Sekuranten üblich ist. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass für Geländersysteme keine teure und aufwändige jährliche Prüfung erforderlich ist.
Das ETANCO® Geländer ist temporär einsetzbar zur Absturzsicherung auf Trapezblech während der Dach- und Wartungsarbeiten. Variabel kann das System mit Netz oder Knielauf montiert werden. Das Dachgeländer für Stahltrapezblech ist geeignet für die gängigste Stahltrapezprofile in Europa. Die Standard-Versionen sind für die 250 mm und 333 mm Obergurtabstände. Der maximale Abstand zwischen 2 Geländerstützen beträgt 2,50 m. Die Montage von Dachgeländern für Stahltrapezblech ist zulässig bis zu einer Neigung von maximal 30 Grad. Das temporäre Dachgeländer ist gemäß der Norm DIN EN ISO 13374 Kalsse A und B zertifiziert.
Temporaeres Dachgeländer Trapezblechdach
Temporaeres Dachgeländer Trapezblechdach
Schutzgeländer Trapezblech

Service

ETANCO Katalog 2017/18
Durchblättern
Download Befestigungssysteme
Download
Übersicht
Dachbegehung
Dachbegehung
mehr Infos
Berechnung
Berechnung
mehr Infos
Technische Beratung +49 (0)7841 601620